Maximilian Kreus

Sankt Benedikt

BOTW Maximilian Kreus Sternekoch



Maximilian kommt aus einer "sternerfahrenen" Familie. Seine Großmutter war Ende der 60er Jahre die erste Frau in Deutschland, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde und auch seine Mutter kochte von 1982 bis 2005 im Sankt Benedikt im Zeichen des Macaron. Nun führt Maximilian die Tradition fort und erhielt gleich im Eröffnungsjahr mit gerade einmal 26 Jahren ebenfalls die begehrte Auszeichnung - als einer der jüngsten Köche überhaupt.

Die nötige Erfahrung dafür sammelte er während seiner Tätigkeit bei Jean-Claude Bourgueil und Christian Bau, zwei große Meister ihres Fachs, die, wie er sagt, seinen Küchenstil bis heute nachhaltig prägen.


******